Dezentrale Wohnangebote

Wohnen, fördern und begleiten

Neben den stationären Wohnangeboten auf dem Kerngelände bietet Kloster Ebernach auch Wohnen in den Gemeinden an. Bei diesen Wohnmöglichkeiten, stehen Integration und Inklusion im Vordergrund. Die Menschen sollen dabei unterstützt werden, ihre Persönlichkeit zu entfalten und in Gemeinschaft mit ihren Mitmenschen in einer Gesellschaft leben zu können.

Die Arbeit der Mitarbeitenden in diesen Wohnformen orientiert sich an den Bedürfnissen und Interessen der Bewohner. Sie fördern ihre Selbständigkeit und Autonomie, unterstützen sie dabei, ihr Leben so normal wie möglich führen zu können und gestalten den Alltag so, dass sie sich zu Hause fühlen.

Die verschiedenen Wohnformen (Paarwohnen, Einzelwohnen etc.) werden an den Standorten Treis-Karden, Cochem und Bullay angeboten.

Anfragen zu freien Plätzen richten Sie gerne an: anfrage(at)klosterebernach.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum