Franziskaner mobil

Erwachsene Menschen mit geistigen, psychischen oder seelischen Beeinträchtigungen sowie deren Angehörige, können über "Franziskaner mobil" Unterstützung im Alltag finden.

Im Mittelpunkt steht die individuelle Förderung des Einzelnen. Der Mensch mit Hilfebedarf erfährt Teilhabe und Selbstbestimmung, indem er unter einer Vielzahl von bedarfsgerechten Freizeit- und individuellen Förderangeboten auswählen kann. Hierbei richtet sich unser Fokus auch und besonders auf das soziale Umfeld und auf mögliche Kooperationspartner in den Gemeinden. 

Die Finanzierung erfolgt weitestgehend über das seit 2008 eingeführte "Persönliche Budget". Gerne erstellen wir mit Ihnen gemeinsam einen Plan, der den individuellen Hilfsbedarf umschreibt und der als Grundlage für die Kostenübernahme durch die örtlichen Träger dient.  

Von der Antragsstellung bis hin zur Betreuung im Alltag begleiten wir Sie als "persönliche Assistenz". Damit die Selbstbestimmung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben gestärkt wird und erhalten bleibt.


Weitere Infos finden Sie auf www.franziskaner-mobil.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum