> Leben in Kloster Ebernach
Leben in Kloster Ebernach

Kloster Ebernach begleitet zurzeit 281 erwachsene Frauen und Männer in ihrem Alltag und bietet ein Zuhause in unterschiedlichen bedarfsgerechten Betreuungsformen.

Dabei stehen auf dem Zentralgelände von Kloster Ebernach in Cochem/Sehl 205 Plätze zur Verfügung, 35 Plätze am Standort Treis-Karden, 36 Plätze am Standort Cochem und zukünftig auch 24 Plätze am neuen Standort in Bullay.

Die Mitarbeiter von Kloster Ebernach verstehen sich in erster Linie als Begleiter der Bewohner, die das Vertrauen der ihnen anvertrauten Menschen in deren eigene Leistungsfähigkeit fördern. Ziel ist, dass die Bewohner ihr Leben in der Gemeinschaft – im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten – selbstbestimmt und selbstständig gestalten.

Die Wohngemeinschaften sind gemischt-geschlechtlich belegt und unterscheiden sich in Gruppengrößen von 6 bis 15 Bewohnern. Zudem stehen individuelle Wohnangebote wie Einzelwohnen, Paarwohnen oder Appartement-Wohnen zur Verfügung. Die Ausstattung der Ein- und Zweibettzimmer ist bedarfsgerecht und lässt Platz für individuelle Gestaltung. Teils haben die Zimmer eigene Toiletten und Bäder.

Anfragen von Interessierten nehmen wir gerne entgegen.