News

Neuer Bewohnerbeirat in Kloster Ebernach

Alle vier Jahre wird der Bewohnerbeirat von Kloster Ebernach neu gewählt. In diesem Jahr war es wieder soweit. Neue Vorsitzende ist Yvonne Moers, zweiter Vorsitzender Peter Monjean und Schriftführerin Jenny Böttner. Weitere Mitglieder sind Julia Fischer, Alexander Schmitz, Astrid Knoth und Alwina Seidel sowie die Frauenbeauftragte Roswitha Wydra.

Als Interessensvertretung aller Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung setzt sich der Bewohnerbeirat für die Wünsche und Belange derselben ein und wirkt bei allen wichtigen Angelegenheiten des Einrichtungsbetriebs mit.

Die Umsetzung der Grundsätze zur Inklusion, Normalisierung und Teilhabe stellen dabei ein zentrales Anliegen dar. Zu den Aufgaben des Bewohnerbeirats gehören unter anderem das Mitwirken und das Mitgestalten bei Fragen zu verschiedenen Themen des Wohnens und Lebens in Kloster Ebernach. Dabei geht es zum Beispiel um die Verpflegung oder die Gestaltung von Freizeitaktivitäten und Festen wie beispielsweise die Disco, die der Bewohnerbeirat viermal jährlich organisiert.

Außerdem unterstützt der Bewohnerbeirat neue Bewohnerinnen und Bewohner, sich schnell in ihrem neuen Zuhause einzuleben.

Die Einrichtungsleitung gratuliert den neuen Mitgliedern des Beirates herzlich und freut sich auf eine gute und spannende Zusammenarbeit.

FacebookFacebook