News

Oktoberfest in der Tagespflege

Nach dem gemeinsamen Erntedankfest am 04.10.21 fand im Rahmen der Betreuung vom 05. bis 08. Oktober eine Themenwoche rund um das Oktoberfest statt. 
Mit entsprechender Tracht wurden die Gäste begrüßt. Typisch bayrisches Brauchtum und deren Bedeutung wie beispielsweise Almabtrieb und Ochsenrennen gehörten dazu und auch die Frage nach der Bedeutung der gebundenen Dirndlschleife brachte allgemeine Erheiterung. Schnell ergaben sich hieraus Fragen nach früheren Trachten und Traditionen in unserer Heimat.
Bei zünftiger Musik mit Oktoberfestbier und frisch zubereiteten bayrischen Schmankerln konnte sich jeder stärken bevor es zum traditionellen Nagelklopf- und Holzsägewettbewerb ging. Die Damen standen den Herren in nichts nach. Es folgte ein reger Austausch wann das letzte Mal selbst Holz gesägt wurde. Eine Mitmach- und Bewegungsgeschichte zum Oktoberfest wie der Tischplattler sorgten für Abwechslung. Den bayrischen Einbürgerungstest haben alle in der Woche bestanden. Jo mei.
Am letzten Tag der Themenwoche gab es für die Gäste ein paar Überraschungen. Paul und Roland spielten auf und die Tanzgruppe „Zeitlos“ unter der Leitung von Andrea Kirsch machten Programm. Doch zuerst wurden gleich zwei Geburtstagkinder des Tages mit einem gemeinsamen Lied beglückwünscht. 
Alle Gäste waren sich einig: "Das war Spitze“.

FacebookFacebook

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Datenschutz Impressum