News

Mädchen-Wander-Wochenende 25.000 Schritte

Gemeinsam mit den Jugendbüros Ottweiler und St. Wendel und den Suchtberatungsstellen "Knackpunkt" und "Die Brigg" starteten neun Mädchen im Alter von 12-17 Jahren am 23.7. in das dreitägige Bewegungsabenteuer "25.000 Schritte".
Die Mädchen erlebten anstrengende Momente beim steilen, knackigen, schattigen Anstieg, aber auch entspannte Augenblicke beim gemütlichen Wandern im Flachen. Auf den Wegen kamen sie in den Genuss unserer „Versorgungs- und Überraschungsstationen“. Hierfür geht besonderer Dank an folgende Helferinne und Helfer:
Familie Wagmann (Ortsvorsteher Mainzweiler) für die Saftstation
Frau Neurohr- Kleer (Frauenbeauftragte Landkreis NK) für die Snackstation
Frau Backes (FBZ St. Wendel Nord) für die Energiebällchen
Frau Mura für das wildnispädagogische Erlebnis
Frau Weiland (Frauenbeauftragte Landkreis St. Wendel) für die Erfrischungsstation
Herrn Emmerling (Wohngruppe Hofeld) für das entspannungspädagogische Angebot
Ebenso bedanken wir uns für die Unterstützung der Mädchenarbeitskreise Neunkirchen und St.Wendel.
Samstags wurde das 25.000 Schritte Wochenende von einem Rahmenprogramm abgerundet. Bei einer morgendlichen Reflexionsrunde, einem Workshop zum Thema Selbstbild über einen Bogenschießparcours bis hin zu Wellness und alkoholfreien Cocktails am Abend erlebten die Teilnehmerinnen einen offenen Austausch über ihr eigenes Leistungsspektrum. Durch die Wanderung konnten alle einen direkten Bezug zu Stress, Druck, Überforderung, Motivation und Erholung ziehen und Grenzen und Erfolge erlebbar erfahren.
Aufgrund der durchweg positiven Erfahrungen ist angedacht, die Veranstaltung in ähnlicher Art und Weise in den folgenden Jahren zu wiederholen.
Ein besonderes Lob gilt allen Mädchen, die an dem Wochenende teilgenommen, durchgehalten und teilweise über ihre Grenzen gegangen sind. Ihr könnt stolz auf euch sein!!!

FacebookFacebook

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Datenschutz Impressum