News

Sommerfest im Haus St. Michael

Auch in diesem Jahr freuten sich die Bewohner/-innen des Seniorenheims St. Michael wieder über ein gelungenes Sommerfest mit buntem Programm. Zudem spielte auch noch das schöne Wetter mit! Die Bewohner/-innen hatten in der Vorbereitung zum Fest viele bunte Girlanden und Bilder zum Schmücken des Zeltes gestaltet.

Der Tag startete mit einem Begrüßungslied „Wenn die bunten Fahnen wehen“, begleitet mit winkenden Chiffontüchern und Liedern wie „Es klappert die Mühle“, unterstützt von Rhythmusinstrumenten. Es wurde viel gelacht, sich unterhalten und mitgesungen. Musikalisch begleitet wurde das Fest wieder durch unseren Alleinunterhalter Albrecht Müller. Ferner trugen die „Dickenschieder Powerfrauen“ mit ihrem lustigen Beitrag zur guten Stimmung bei. Natürlich kam auch das „Kulinarische“ nicht zu kurz. Neben leckeren Kuchen, wie z.B. „Zwetschgenkuchen“, wurden am Abend durch den Caterer vom „Brückhof“ noch köstliche Salate und Leckeres vom Grill serviert.