News

Dankeschön an Schäfer Textilservice

„Wunderbar gebettet wie in einem Nestchen ist die kleine Samira“, lacht Isabella Liebig, Kinderkrankenschwester auf unserer Neugeborenenstation und stellvertretende Abteilungsleiterin. Sie freut sich über die Neuanschaffung von fünf komfortablen Babybettchen, die durch die großzügige Spende von 2.500 Euro von Schäfer Textilservice möglich geworden ist.

Die ergonomisch geformten Bettchen sind stufenlos höhenverstellbar und spezielle Befestigungswinkel sorgen dafür, dass sie ohne Hilfsmittel und doch sicher am Krankenhausbett der Mutter befestigt werden können. Für die Herstellung wird hochwertiges Buchenholz verwendet und alle Materialien sind schadstofffrei.

Durch das Bettchen kann das Neugeborene nahe bei der Mutter, aber doch im eigenen Bettchen sein. Für die Eltern, Väter sind bei uns herzlich Willkommen in den Familienzimmern, entfällt das Aufstehen während der Nacht, um das Baby zu stillen beziehungsweise zu füttern oder es auch einfach nur zu beruhigen. Ganz besonders für Frauen mit Kaiserschnitt ist es eine Erleichterung, das Baby nahe und doch sicher bei sich zu haben.
Isabella Liebig und ihre Kolleginnen haben schon sehr gute Erfahrungen mit den Bettchen machen können, sie kommen auch bei den Eltern sehr gut an.