News

Tagesstätte für Senioren stellt Maibaum auf

Zum Start in den Mai hatte das Team der Tagesstätte für Senioren in Ernst sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Passend zum ersten Mai schnitten die Tagesgäste bunte Papierstreifen zurecht und banden sie an einen kleinen Maibaum. Dieser wurde anschließend mit vereinten Kräften im Garten hinter dem Haus aufgestellt. Während der kleinen Aktivierung sprach die Gruppe auch über die verschiedenen Bräuche in der Hexennacht und zum ersten Mai. Außerdem wurden gemeinsam verschiedene Frühlings- und Mailieder gesungen. Die Tagesgäste hatten auf jeden Fall viel Spaß beim Basteln und Maibaum stellen.