News

Geplanter Angehörigensprechtag

Der ursprünglich für den 13. April vorgesehene Angehörigensprechtag wird in die zweite Jahreshälfte verschoben.

Wir rechnen noch bis Ende Mai mit wichtigen Entscheidungen der Politik bezüglich der Neuausrichtung der Eingliederungshilfe, über die wir dann gerne informieren möchten.

Alle gesetzlichen Betreuungen werden schriftlich zum nächsten Termin eingeladen.